Die legendären Speed Days sind wieder auferstanden und fanden am Red Bull Ring in Spielberg Österreich statt. Es war eine absolut tolle Racingveranstaltung mit bester Organisation und vielen netten Leuten. Agoston Rosivall startete mit unserer Demon EVO R, holte im Qualifying die Pole Position vor 998 RS und fuhr dann ein absolut erstklassiges Rennen. Er setzte sich unter anderem gegen seinen stärksten Gegner auf 998RS Ducati WM-Werksmaschine durch und sicherte sich so den ersten Platz auf dem Treppchen.
  • Hier der vollständige Bericht