deutsch english
Willkommen bei Ducati Aprilia Kämna!
(0 Artikel) - 0,00 €

Du hast keine Artikel im Warenkorb.

section

>

Verstellbare Federbeinanlenkung für 899/959/1199/1299 Panigale Zoom

Verstellbare Federbeinanlenkung für 899/959/1199/1299 Panigale

Artikelnummer: d5412

  •   899 Panigale

  •   959 Panigale

  • 1199 Panigale

  • 1299 Panigale

Hersteller/Marke:

Lieferzeit: 2-3 Tage

zzgl. Steuern: 250,42 € Inkl. Steuern: 298,00 €
zzgl. Versandkosten
Artikelbeschreibung

    Details

    Verstellbare Ferderbein Anlenkung, komplett CNC gefräst aus hochfestem 7075-Aluminium.

    Mit diesem Anlenkhebel lässt sich die Hinterhand stufenlos härter oder weicher stellen ohne den Stoßdämper auszubauen.

    In kombination mit unserer Schubstrebe (d5413)auch geeignet, um das Heck bei der 899/959 um bis zu 5cm tiefer zu legen.

    Lieferung ohne Schubstrebe, bei 1199/1299 kann das Original weiter verwendet werden, bei 899/959 bitte Schubstrebe dazu bestellen!

    Passend für die Modelle:

    •   899 Panigale
    •   959 Panigale
    • 1199 Panigale
    • 1299 Panigale
Product's Review
    1. Perfeckte Abstimmung Kundenmeinung von Jörg, Deutschland
      Gesamteindruck

      Moin Hauke,

      supi Danke dass Du an den Hinterachsextender gedacht hast. Hab immer wieder vergessen danach zu fragen. Konnte gestern dann doch mal endlich den einzigen fast warmen Nachmittag seit Wochen (16 Grad) für ne kleine Stundenrunde ausnutzen. Ja was soll ich sagen? Geht ab wie die Luzi!
      Sitzposition ist jetzt viel weiter nach vorne gestreckt durch den Lenker und weil ich noch mal ne Handbreit nach hinten gerutscht bin um mich besser am Tank vorbei seitlich bewegen zu können. Initial etwas anstrengender aber bei höherem Tempo viel besser. Der Motor ist einfach nur Mörder. Wenn Du denkst, dass ist kaum noch zu toppen, dann kannst Du nochmal 1000 ump drauf packen und die nächste Stufe wird gezündet.
      Leistung ohne Ende. Durch die bessere Auflage nach vorne kannst du auch in den unteren Gängen ohne Wheelecontrol fast voll ausbeschleunigen, was vorher kaum möglich war. Auch die Bremsen sind nach meinem dafürhalten noch mal einen Tuc besser geworden. Kristallklarer Druckpunkt und auch unter Volllast sauber zu kontrollieren. Jeder mm am Griff wird digital als Kommando umgesetzt. Da ich gestern eigentlich konstant für mein Können zu schnell war und immer zu spät am Bremsen ist sie mir das eine oder andere Mal mächtig an der Hinterhand sich am bewegen gewesen. Aber sehr gut zu kontrollieren. Hab neue Handschuhe, muss ggf. nochmal etwas an der Hebelage feilen. Die Griffe sind aber absolut top. Das einzig komische ist ein hochfrequentes Surren das wohl in der Verbindung Spoilerscheibe zum Helm ab so 220-230 auftritt. Hängt wohl mit der etwas anderen Sitzposition zusammen. Muss ich mir mal auf ner leeren Autobahn anschauen was man da machen kann, war gestern nur auf der Landstrasse unterwegs. Werde mich jetzt erstmal mit den verschiedenen Fahrmodi beschäftigen und weiter probieren. Werde berichten.

      Liebe Grüße an alle


      Jörg
      (Veröffentlicht am 12.05.2017)


    Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

    Sie bewerten den Artikel: Verstellbare Federbeinanlenkung für 899/959/1199/1299 Panigale

    Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

      1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
    Gesamteindruck
    • Reload captcha
CMS tab

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein